Doppelbelastung am Wochenende vom 23.06. bis 24.06.2012

Nathalie Kreth und Dirk Noack nahmen am 5. W98-Arena Meet im Stadionbad teil. Die Qualität dieses Wettkampfes zeigte sich auch an der Teilnahme der Olympia-Teilnehmer Yannick Lebherz und Hendrik Feldwehr.
Bei starker Konkurrenz konnte Dirk bei allen seinen fünf Starts und jeweils neuer pers. Bestzeit seine besonderen Qualitäten als Brustschwimmer zeigen und den 1. Platz über alle drei Strecken in seinem Jahrgang erzielen. Auch Nathalie zeigte sich in guter Form mit 2. Plätzen über 100m Brust und 100m Schmetterling.

 

Die jüngeren Schwimmer trauten sich bei fast trockenem Wetter ins Freibad nach Lehrte zum Vergleichsschwimmen Lehrte/Sehnde. Nach sehr zügigem Verlauf, dem Zeitplan immer vorweg, kam der Regen dann doch noch und durchweichte so manchen Kampfrichter und Offiziellen am Beckenrand. Die Schwimmer/innen hatten sich schon vorher ins Trockene gebracht und im Wasser ist es ja egal. Freibadschwimmen ist immer etwas anderes und ungleich ungewohnt für die Hallenschwimmer, denn es gibt ja ein Wetter. Umso erfreulicher sind die dabei erzielten neuen persönlichen Bestzeiten.

Und damit auch die „Großen“ mal ins Freibad kommen stand wie schon  in den vergangenen Jahren die Teilnahme am Flutlichtpokal in Oelde vom 30.06.-01.07.2012 im Rahmen einer großen SGS-Mannschaft für Nathalie und Dirk auf dem Programm. Wie immer bepackt mit Zelt und allem was man so braucht wurde ein „SGS-Dorf“ aufgebaut. Pünktlich um 15 Uhr starteten dann die Wettkämpfe. Neben div. Staffeln standen auch die Einzelsprints über je 50m in allen drei Lagen an. Langsam wurde es dann irgendwann dunkel und es folgte die beliebte Pizza-Stärkung. In die Nacht hinein, bei Flutlicht und Lasershow, wurden als letztes die Finals ausgeschwommen. Das obligatorische Rutschen auf der Rieserutsche beendete dann gegen 0,30 Uhr diesen langen Tag und den Wettkampf und irgendwann wurden auch die Luftmatratzen ihrer Bestimmung zugeführt.
Ein gemeinsames Frühstück am Beckenrand rundete dieses Event ab, bevor es wieder nach Hause ging. Einen ausführlichen Bericht und Fotos findet ihr auf der Homepage der SGS Hannover
Bevor die Saison nun endgültig zu Ende geht, steht noch die Landesjahrgangsmeisterschaft in Braunschweig am 14. bis 15.07.2012 auf dem Programm. Die Qualifikation dafür konnten sich Atiye Melike Akkus, Colin Gentile und Luca Lange erschwimmen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.