Wettkämpfe im ersten Quartal 2014

Kreismeisterschaften, 14. Piranha-Meeting, Bezirksjahrgangsmeisterschaften & Kinder- und Jugend-Schwimmfest in Misburg

Bei den Kreismeisterschaften am 18. Januar 2014 im Stadionbad Hannover konnten sich gleich mehrere Schwimmerinnen und Schwimmer Kreismeistertitel erschwimmen. Uwe Withus gelang es bei sechs Starts fünfmal als Erster anzukommen, Nathalie Kreth viermal, Dirk Noack dreimal, Sven Withus zweimal und Yasmin Rhode sowie Alexander Bataineh wurden jeweils auf einer Strecke Kreismeister.

Das Wochenende vom 28. Februar bis 01. März 2014 fand, ebenfalls im Stadionbad, wieder das international besetzte 14. Piranha-Meeting statt. Schwimmerinnen und Schwimmer aus fünf Nationen und 72 Vereinen schwammen mit über 4.000 Starts ihre Besten aus. Der TB war mit neun Athleten vertreten, Nathalie Kreth schrammte mit 2 vierten Plätzen nur knapp an einer der begehrten Medaillen, in Form eines Piranha-Fisches, an einem Plätzchen auf dem Podest in ihrem Jahrgang vorbei, trotzdem eine tolle Leistung.

Für die Bezirksjahrgangsmeisterschaften am 15. und 16. März 2014 hatten sich Eike Brockmüller (3. Platz mit der SGS-Staffel über 100m Freistil), Nathalie Kreth, (2. über 100m Schmetterling und 3. über 100m Freistil), Sven Withus, (3. über 100m Rücken), sowie Luca Lange und Dirk Noack qualifiziert.

Kinder- und Jugend-Schwimmfest am 03. März 2014 in Misburg Pünktlich um 7,30 Uhr trafen sich alle die bereits am morgen ihre Strecken zu schwimmen hatten am Stöckener Markt um gemeinsam nach Misburg zu fahren. Einige der Starter hatten das Glück des späten Starts und durften ausschlafen, sie kamen dann am Mittag zur Gruppe. Es wurde ein sehr erfolgreicher Tag, fast alle, schwammen auf sämtlichen Strecken neue persönliche Bestzeiten, als Ansporn und Belohnung für das manchmal doch recht anstrengende und intensive Training in der letzten Zeit. Und so war es ein erfolgreicher und sehr vergnüglicher, sonniger Sonntag für alle.